Bewido | Geschäftsbedingungen Privat
19077
page-template-default,page,page-id-19077,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,side_area_uncovered_from_content,qode-theme-ver-11.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive
 

Allgemeine Geschäftsbedingungen bewido „Das Bewerbungsvideo“

für Bewerber (private Nutzer)

Anwendungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Dienstleistungen die bewido gegenüber Bewerbern über seine Webseite www.bewido.at erbringt. Diese AGB richten sich dabei an private Nutzer. Die Nutzung der Webseite durch Unternehmen unterliegt den Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Unternehmen.

Dienstleistung

bewido bietet dem Bewerber die Möglichkeit über ein online basiertes System, Bewerbungen angereichert durch ein Bewerbungsvideo an Unternehmen zu übermitteln.

Bewido bietet die Möglichkeit durch Eingabe der persönlichen Daten optional einen Lebenslauf zu erstellen.

Der Bewerber kann dabei eigenständig einen Bewerbungsablauf starten. Der Vertrag zwischen bewido und dem Bewerber kommt durch den abgeschlossenen Bewerbungsprozess bzw. durch die Registrierung am Portal zustande.

Im Bewerberportal kann der Bewerber seine Bewerbungsdaten eigenständig verwalten, adaptieren und auch löschen.

Der Nutzer ist dabei selbst für seine personenbezogenen Daten verantwortlich und selbst zur Vorsicht bei der Dateneingabe und Freigabe zur Übermittlung an Unternehmen angehalten.

Rechte und Pflichten

Der Bewerber verpflichtet sich in Bezug auf die Inhalte seines Bewerberprofils zur Angabe wahrheitsgemäßer Informationen.

bewido behält sich das Recht vor, Benutzerkonten oder Bewerberprofile abzulehnen oder gegebenenfalls zu entfernen, sofern:

  • konkrete und stichhaltige Hinweise für die Verwendung falscher Angaben durch den Bewerber vorliegen
  • Inhalte durch den Bewerber:

gegen geltendes Recht oder gegen die guten Sitten verstoßen

  • Rechte Dritter verletzten
  • bewido der Gefahr der Inanspruchnahme durch Dritte aussetzen würden oder
  • sich allgemein gegen bewido richten.

Geheimhaltung und Datenschutz

Der Bewerber verpflichtet sich, alle Daten und Informationen, die er im Rahmen der Geschäftsbeziehung mit bewido über Unternehmen erhält, vertraulich zu behandeln. Diese Verpflichtung bleibt über die Beendigung des Vertrages hinaus bestehen.

Der Bewerber hat die Möglichkeit die Beauskunftung, Richtigstellung, Löschung seiner Daten selbst über das Bewerbungsportal durchzuführen. Die Löschung seiner Daten bewirkt gleichzeitig auch den Widerspruch gegen die Verarbeitung.

Soweit wir eine Zustimmung zur Verarbeitung von Daten einholen, kann diese jederzeit mit Email an office@bewido.at widerrufen werden. Für Beschwerden steht Ihnen die Datenschutzbehörde in 1030 Wien (dsb@dsb.at) zur Seite.

Datenschutzrechtliche Informationspflichten

Verantwortlicher für alle Verarbeitungstätigkeiten ist bewido eRecruiting GmbH, FN 471886a, Wiesenweg 3, 4060 Leonding vertreten durch Hrn. Alexander Schuster.

bewido verarbeitet die vom Bewerber selbst bekannt gegebenen und ermittelten personenbezogenen und sonstigen Informationen zum Zwecke der Übermittlung und Vermittlung von Kontakt- und sonstigen Daten (Lebenslauf, Bewerbungsvideo etc.) zwischen potentiellen Arbeitgebern (Unternehmen) und stellensuchenden Arbeitnehmern (Bewerbern).

bewido ermöglicht Unternehmen dabei den Zugriff auf diese vom Bewerber bekannt gegebenen Daten.

Rechtsgrundlage ist die Gewerbeberechtigung von bewido für Unternehmensberatung und für Dienstleistungen in der automatisierten Datenverarbeitung und Informationstechnik.

bewido stellt bei Bewerbung über das webbasierte System, dem Unternehmen die vom Bewerber angegebenen Daten inklusive Bewerbungsvideo und Lebenslauf zur Verfügung.

Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Auf den Vertrag bzw. diese Bedingungen die einen integrierenden Bestandteil bilden, ist ausschließlich österreichisches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts anwendbar. Gerichtsstand für alle sich aus diesem oder im Zusammenhang mit diesem Vertrag ergebenden Streitigkeiten ist Linz/Österreich.

Schriftform

Jegliche Änderung dieser AGB bedürfen der Schriftform und müssen von einem einzelvertretungsbefugten Vertreter von bewido unterfertigt werden.

Salvatorische Klausel

Sollte eine der vorstehenden Bedingungen nichtig, unwirksam oder undurchführbar sein, berührt dies die Gültigkeit des Vertrages und der übrigen Bedingungen nicht. Die Parteien sind verpflichtet, die unwirksame Bestimmung durch eine wirksame zu ersetzen, die dem Vertragsziel unter Berücksichtigung der wirtschaftlichen Interessen beider Parteien am nächsten kommt. Ebenso ist zu verfahren, sollte sich bei der Durchführung des Vertrages eine ergänzungsbedürftige Regelungslücke zeigen.

Hinweise zur Sprachregelung

Im Sinne einer leichteren Lesbarkeit wurde in diesen AGB auf die Unterscheidung in weibliche und männliche Schreibweise verzichtet und jeweils die männliche Form verwendet. Das betreffende Wort bezieht sich jedoch auf beide Geschlechter.

Einsatz von facebook-Komponenten

Wir setzen auf unserer Seite Komponenten des Anbieters facebook.com ein. Facebook ist ein Service der facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA.
Bei jedem einzelnen Abruf unserer Webseite, die mit einer solchen Komponente ausgestattet ist, veranlasst diese Komponente, dass der von Ihnen verwendete Browser eine entsprechende Darstellung der Komponente von facebook herunterlädt. Durch diesen Vorgang wird facebook darüber in Kenntnis gesetzt, welche konkrete Seite unserer Internetpräsenz gerade durch Sie besucht wird.
Wenn Sie unsere Seite aufrufen und währenddessen bei facebook eingeloggt sind, erkennt facebook durch die von der Komponente gesammelte Information, welche konkrete Seite Sie besuchen und ordnet diese Informationen Ihrem persönlichen Account auf facebook zu. Klicken Sie z.B. den „Gefällt mir“-Button an oder geben Sie entsprechende Kommentare ab, werden diese Informationen an Ihr persönliches Benutzerkonto auf facebook übermittelt und dort gespeichert. Darüber hinaus wird die Information, dass Sie unsere Seite besucht haben, an facebook weiter gegeben. Dies geschieht unabhängig davon, ob Sie die Komponente anklicken oder nicht.
Wenn Sie diese Übermittlung und Speicherung von Daten über Sie und Ihr Verhalten auf unserer Webseite durch facebook unterbinden wollen, müssen Sie sich bei facebook ausloggen und zwar bevor Sie unsere Seite besuchen. Die Datenschutzhinweise von facebook geben hierzu nähere Informationen, insbesondere zur Erhebung und Nutzung der Daten durch facebook, zu Ihren diesbezüglichen Rechten sowie zu den Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre: https://de-de.facebook.com/about/privacy/
Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie unter https://developers.facebook.com/docs/plugins

Stand: 20.07.2018, Version 1.0

bewido eRecruiting GmbH
FN 471886a
Wiesenweg 3
4060 Leonding